English German

Stärkung der Immunität. 6 Wege

November 30, 2022

Das Inhaltsverzeichnis


Das menschliche Immunsystem arbeitet jeden Tag sehr intensiv. Es schützt uns gegen Bakterien, Viren, Pilzen etc. Um seine Rolle richtig zu erfüllen, muss das Immunsystem Milliarden Abwehrzellen jeden Tag produzieren. Im Herbst und Winter verbreiten sich Krankheitserreger sehr schnell. Viele von uns beschweren sich über Schnupfen, Husten, Fieber etc. Die Stärkung die Immunität ist sehr wichtig, um in der Winterzeit von häufigen Krankheiten verschont zu bleiben. Möchten Sie die Abwehrkräfte Ihres Organismus steigern und eine Infektion verhindern?

 

1. Gesunde Ernährung für starke Immunität

Der erste Tipp, wie Sie Ihre Immunität stärken können, ist eine gesunde Ernährung! Es ist empfehlenswert, saisonal zu essen. Obst, Gemüse und Nüsse sind leckere Lebensmittel, die wertvolle Mikronährstoffe liefern. Wichtig: Vergessen Sie aber nicht, dass diese Mikronährstoffe beim Kochen oder Backen teilweise verloren gehen können. Wer gesund leben möchte, sollte kalorienreiche Fertiggerichte und Süßigkeiten vermeiden. Es handelt sich dabei um Produkte, die Zucker und gesättigte Fettsäuren enthalten. Diese stellen eine große Belastung für den Stoffwechsel und das menschliche Immunsystem dar. 

Regelmäßiges Händewaschen stärkt das Immunsystem

2. Hände regelmäßig waschen

Man muss sich dessen bewusst sein, dass die meisten Erreger über die Hände in den Mund und die Nase ihren Weg finden. Möchten Sie eine Erkältung im Herbst und Winter vermeiden? Waschen Sie regelmäßig die Hände! Es ist zu betonen, dass gründliches Händewaschen vielen Krankheiten vorbeugen kann. Es handelt sich nicht nur um Erkältungen und Grippe, sondern auch um Magen-Darm-Infekte. Nach jedem Waschen sollten Sie Ihre Hände gut abtrocknen, weil sich Bakterien in feuchter Umgebung intensiv vermehren. 

 

3. Heilpflanzen und Kräuter für die Stärkung der Immunität

Welche Heilpflanzen und Kräuter sind zur Stärkung der Immunität empfehlenswert? Immunologisch wirksam sind:

– der Lebensbaum – die Pflanze hat eine nachgewiesene Wirkung; 

– der Sonnenhut – die Pflanze aktiviert Fresszellen im menschlichen Organismus;

– die Färberhülse – die Pflanze aktiviert die Produktion von Antikörpern. 

Derzeit lassen sich ganz verschiedene Heilpflanzen-Präparate in jeder Apotheke kaufen. Überzeugen Sie sich selbst davon, dass die Präparate Immundefizite wirksam behandeln können. 

Stärkung der Immunität

4. Wie kann man die Immunität stärken, durch Sport und Bewegung?

Eine weitere Möglichkeit wie kann man die Immunität stärke ist regelmäßiger Sport. Regelmäßige Trainings beeinflussen positiv nicht nur das menschliche Herz-Kreislauf-System, sondern auch Stoffwechselprozesse sowie die Immunität. Beim Sport werden neue Immunzellen gebildet. Bei regelmäßigen Trainings wird ihr Stoffwechsel reguliert und der Blutdruck im Normbereich gehalten, was auch das Immunsystem gut beeinflusst. Sehr wichtig ist die Regelmäßigkeit. Wenn Sie Ihr Immunsystem stärken möchten, sollten Sie sich mindestens eine halbe Stunde pro Tag bewegen. Sport ist auch natürliche Stimmungsaufheller durch die Freisetzung von Endorphinen. Haben Sie keine Lust auf ein Training? Gehen Sie spazieren!

wie kann man die Immunität stärken

5. Eisbaden macht das Immunsystem stärker

Kaltbaden kurbelt Durchblutung und Kreislauf – so wird das menschliche Immunsystem gestärkt. Zuerst ziehen sich die Hautgefäße zusammen, dann weiten sie sich wieder. Auf diese Weise kommt es zu einer verstärkten Durchblutung. Der Bluthochdruck erhöht sich zuerst und dann fällt er unter den Anfangswert ab. Wenn Kaltwasserreize richtig dosiert werden, verursachen sie positive Stressreaktionen. Bei Personen, die im kalten Wasser baden, werden Bakterien und Viren schneller bekämpft. Das ist damit gleichgesetzt, dass Infektionen milder verlaufen. 

6. Ausreichend Schlaf stärkt die Immunität

Jeder Körper benötigt Regeneration. Viele von uns schlafen zu wenig, was ihre Abwehrkräfte schwächt. Durchschnittlich benötigen wir sieben bis acht Stunden Schlaf. Möchten Sie Ihre Immunität stärken?  Schlafen Sie ausreichend lange! Ein langer gesunder Schlaf beeinflusst positiv die Immunantwort des menschlichen Organismus. Eine vermehrte Ausschüttung immunstimulierender Wachstumshormone, zu der während des Schlafs kommt, beeinflusst positiv die Funktionen des Immunsystems. Im Schlaf werden neue Immunzellen gebildet.

Bist du bereit für den nächsten Schritt? Jetzt für einen Event registrieren oder schreib mir, falls du Fragen hast.

Shopping cart
0
Select your currency
EUR Euro